[Previous Months][Date Index][Thread Index][Join - Register][Login]
  [Message Prev][Message Next][Thread Prev][Thread Next]

[IPd] Meinung deiner Augenärztin



Hallo Babby et.al.,

Was ich an dieser Logik nicht richtig finde:

Es gibt verschiedene Augenärzte, und die verschiedene Augenärzte haben verschiedene Meinungen, Methoden, u.s.w.

Wenn man deinem Rat folgen würde, würde das bedeuten, die Entscheidung (ob und/oder wie) ein Kind zu bekommen würde unter Umständen davon abhängen, welchen Augenarzt man besucht.

Ich glaube nicht, dass das war was Du sagen wolltest, aber so kam es eben bei mir (andeutungsweise) rüber.

Vielleicht könnt ihr meine Meinung schon etwas erahnen: Man sollte nicht die Verantwortung für eigene Entscheidungen jemandem anders in die Schuhe schieben. Ich glaube auch nicht, dass ein (guter) Arzt derart auf persönliche Entscheidungen Einfluss nehmen würde/sollte/u.s.w.

Kennt ihr den Spruch: Diabetiker wären "bedingt gesund"? (ich glaube diese Ansicht stammt von Axel Hirsch).

Ich glaube, das dürfte in etwa auch bei dieser Thematik zutreffen.

Gruss,

Norbert

Babby schrieb:

ich denke, daß die meinung deiner augenärztin ausschlaggebend sein sollte.