[Ältere Mails][Nach Datum][Verzeichnis der Threads][Mail senden]
[Message Prev][Message Next][Thread Prev][Thread Next]

[IPd] Pumpenträger



Helga Weyand schrieb:
> Helga Weyand <email @ redacted>
> Mein Name ist Helga Weyand, ich bin 39 Jahre alt und habe
> einen 16-jährigen Sohn, der seit Juni 1999 Pumpenträger ist.

Liebe Helga, lieber .....?

zunächst möchte ich mich vorstellen:
Ich heiße Doris Meyer, bin 40 J. alt, verh. und habe 3 Kinder (14 J.m., 12 J. 
w., 4 J. m). Unser 14jähriger Sohn hat seit 5 Jahren Diabetes und soll Ende 
nächster Woche auf Pumpe umgestellt werden. 
Ich habe viele Hoffnungen in diese Umstellung. Martin tut sich seit all diesen 
Jahren sehr schwer seine Krankheit zu akzeptieren. Leider ist auch seit etwa 1 
Jahr eine Nierenerkrankung dazugekommen. Vermutlich kommt diese aber nicht vom 
Diabetes. 
Von euch hätte ich gerne gewußt, ob sich die Umstellung auf Pumpe wirklich so 
positiv auswirkt wie ich es überall höre.
Es wäre schön, wenn ihr uns ein wenig über eure Erfahrungen berichtet könntet.
Übrigens, wir wohnen in der Nähe von Bonn, an der Ahr.

Liebe Grüße
Doris Meyer

----------------------------------------------------------
Insulin Pumpers website http://www.insulin-pumpers.org/
bei Fragen zur Mailing-Liste, bitte Mail an:  email @ redacted